Risikofaktor Vitaminmangel


Vitamin- und Mineralienmangel!

Die meisten Menschen würden niemals ihr Auto mit billigem Heizöl tanken, aber bei ihrer Ernährung ihres Körpers setzen sie geringere Maßstäbe.

Für was brauchen wir eigentlich all diese Vitamine? Mineralien? Was sind Antioxidanzien? Und Spurenelemente in unserem Körper?

Hier ein Beispiel für Vitamin C und seine Bedeutung.

Vitamin C ist an 15000 verschiedenen Stoffwechselprozessen beteiligt. Von Hormonproduktion bis hin zu Fettverbrennung. Ohne Vitamin C läuft nichts.

In unserem Körper laufen sekündlich mehrere Milliarden biochemische Reaktionen ab. Dafür brauchen wir ausreichend Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, um Stoffwechselprozesse zu beschleunigen und zu unterstützen. Sie fallen unter den Begriff der Mikronährstoffe. Dabei ist es wichtig zu erkennen, dass Mikronährstoffe zusammen arbeiten. Der Stoffwechsel ist also nur so stark, wie das schwächste Glied in der Kette.

Mineralien und Spurenelemente haben verschiedene Funktionen:

Kalzium dient zB dem Knochenaufbau, Zink und Magnesium sind z.B. an der Bildung vieler hunderter Enzyme beteiligt, die den Stoffwechsel managen.

Sie binden Schwermetalle, die von der Niere ausgeschieden werden.

Sie regeln den Säure-Basen-Haushalt des Körpers.

Bei einem Mangel an Zink, Chrom, Jod, Mangan, Selen und vielen weiteren Elementen kann langfristig zu einer chronischen Erkrankung führen.

Verlangsamt sich der Stoffwechsel bei Vitaminmangel?

Eine spannende Frage: ja! Fehlt ein Vitamin, kann der Stoffwechselprozess nicht weitergeführt werden, oder er muss einen Umweg machen. Der Stoffwechsel wird langsamer und die Leistungsfähigkeit nimmt ab.

Bei einem Mangel an den 47 essenziellen (lebensnotwendigen) Mikronährstoffen lässt auch das Immunsystem nach. Somit beugen Vitamine und Mineralien Krankheiten vor.

Wie schützen Vitamine Körperzellen?

Mit Antioxidanzien! Sie sind bestimmte Vitamine wie A, C und E, die täglich Zellen von freien Radikalen schützen. Spurenelemente helfen bei diesem Prozess auch. Sie sind entscheidend für die Lieferung der sogenannten Rohstoffe wie Zink, Selen, Mangan, Kupfer und Eisen für das Abwehrsystem.

Die Frage ist jedoch: Kann ein Vitaminmangel heutzutage überhaupt noch auftreten?

Supermärkte und Geschäfte bieten Obst und Gemüse im Überfluss an.

Tatsächlich nehmen zwischen 40% und 80% der Bevölkerung nicht einmal das Minimum an notwendigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente zu sich. Dies zeigen Studien, die in Europa und den USA durchgeführt worden sind. Über 90% der Bevölkerung sind mit Vitamin D, Folat, Jod und Selen unterversorgt.

Dies hat gravierende gesundheitliche Folgen: 70% der heutigen Erkrankungen sind auf Fehlernährung zurückzuführen.

Bei Interesse zum Thema Vitaminmangel oder weiteren Themen könnt ihr mir gerne eine Email an mail@pt-movement.de sende. Ich melde mich dann so schnell wie möglich bei Euch!

Ken Klein - PT-Movement - Personal Training Bad Homburg

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive
Soziale Netzwerke
  • Facebook Basic Square

© 2020 - PT-Movement - Personal Training Bad Homburg. Ein ganzheitliches und individuelles Sportkonzept.

Egal, ob Ihre Ziele Muskelaufbau, Gewichtsreduktion, Stressabbau, Entspannung, eine Ernährungsumstellung, Prävention von gesundheitlichen Beschwerden im Alter oder nach Verletzungen sind. Gemeinsam finden wir das richtige Training für Sie. 

TERMINE NACH VEREINBARUNG!

ADRESSE

ANFAHRT

  • facebook-square

Landgraf-Philipp-Ring 8

61348 Bad Homburg 

mail@pt-movement.de

Tel.: 0176 / 24731848